• ORGANISATIONSÄNDERUNG

    Seit dem 1. Januar 2017 gehört das MPC als Bereich Internationale Programme zur Stiftung Mercator. Die neuen Kontaktdaten Ihrer gewohnten Ansprechpartnerinnen für unsere Programme finden Sie hier.

    mehr Informationen
  • ZUKUNFTSFORUM TÜRKEI EUROPA

    Wandel reflektieren: Vom 2.-9. Juli fand das Zukunftsforum Türkei Europa in Izmir und auf Chios statt. Mit dabei waren 33 türkische und europäische Nachwuchsführungskräfte aus Kultur, Politik, Wirtschaft und Gesellschaft.

    Mehr zum Zukunftsforum!
  • MERCATOR KOLLEG

    Yvonne Mitschka, Kollegiatin 2016/17, berichtet über ihr Kollegjahr mit spannenden Erfahrungen und besonderen Herausforderungen in der internationalen Zusammenarbeit. 

    zum Interview
  • ZUKUNFTSBRÜCKE 2016

    Austausch und Vernetzung: 30 junge Nachwuchsführungskräfte aus Deutschland und China diskutierten in Beijing und Shenzhen zum Thema „Demographic Changes – Challenges and Solutions“.

    mehr zur Zukunftsbrücke

Programme

Ob ein Praktikum in Addis Abeba, eine Konferenz in Brüssel oder Austausch mit jungen chinesischen Führungskräften in Peking: Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer unserer Programme erhalten die Chance, internationale Erfahrungen zu sammeln, ihre Kompetenzen zu stärken und ihre Perspektiven zu erweitern.

Das Mercator Kolleg für internationale Aufgaben fördert jährlich 24 engagierte deutschsprachige Hochschulabsolventen und junge Berufstätige aus Deutschland und der Schweiz. Während des 13-monatigen Programms arbeiten die Kollegiaten zu einem selbstgewählten Projektthema in bis zu drei internationalen Organisationen, NGOs oder Wirtschaftsunternehmen weltweit.

mehr erfahren

Die Zukunftsbrücke: Chinese German Young Professional Campus bringt jährlich 30 exzellente deutsche und chinesische Nachwuchsführungskräfte aller Sektoren zu einem intensiven Dialog mit Seminarphasen, Workshops und Expertengesprächen zusammen. Das Programm findet im jährlichen Wechsel in China oder Deutschland statt.

mehr erfahren

Das Zukunftsforum Türkei Europa bringt engagierte türkische und europäische Nachwuchsführungskräfte zu Workshops, Vorträgen und interkulturellen Trainings zusammen. Das achttägige Programm findet jährlich für 30 Teilnehmer aus der Türkei, Deutschland und weiteren europäischen Ländern statt.

mehr erfahren

Das Carlo-Schmid-Programm vergibt jährlich bis zu 100 Stipendien für Praktika in internationalen Organisationen, bei einer EU-Institution oder einer ausgewählten Nichtregierungsorganisationen.

mehr erfahren

Der Open Situation Room (OSR) lädt Experten und Praktiker verschiedener Bereiche ein, im Dialog miteinander und mit Experten des Auswärtigen Amtes innovative Lösungsvorschläge für außenpolitische Problemstellungen zu erarbeiten und zu diskutieren. Die jeweils dreistündige Veranstaltung findet 2016 an verschiedenen Orten in Deutschland statt. 

mehr erfahren

Internationale Progamme

 

Internationale Programme ist ein Bereich der Stiftung Mercator und verantwortlich für die Projekte: Zukunftsforum Türkei Europa | Zukunftsbrücke – Chinese-German Young Professional Campus | Mercator Kolleg für internationale Aufgaben | Open Situation Rooms.