Fellows

Sezin Dereci

Programm: Zukunftsforum Türkei Europa
Jahrgang: Jahrgang 2017
Arbeitsfeld: Internationale Zusammenarbeit und Entwicklung
Expertise: Entwicklung der Zivilgesellschaft, Gesellschaftliche Beteiligung, Europäisierung
Sezin Dereci ist Projekt-Koordinatorin der Abteilung Civil Society Law Reform bei der Third Sector Foundation of Turkey (TÜSEV). Sie arbeitet daran, ein fruchtbares Umfelds für CSOs zu stärken und fördert Mechanismen, um die Beteiligung der Zivilgesellschaft am politischen Entscheidungsprozess zu steigern. Sie entwickelt und implementiert parteiübergreifende Projekte, führt Politikanalysen durch  und gestaltet oder unterstützt die Zusammenarbeit mit Interessengruppen, um unter anderem die türkische Regierung und die Europäische Kommission zu politischen Maßnahmen in Bezug auf die Zivilgesellschaft zu beraten. 2014 wurde sie als Legislative Process and Governance Fellow für das Professional Fellowship Program des US Department of State nominiert. Sezin hat einen PhD an der Universität Bremen, Deutschland, gemacht. In ihrer Doktorarbeit hat sie die wechselnde Rolle von NGOs und wirtschaftsbezogenen Interessensgruppen im Beitrittsprozess der Türkei zur EU analysiert. Sie hat ihren Bachelor in Politikwissenschaften an der Bilgi Universität Istanbul abgeschlossen und einen Master of Science in Public Administration der Universität Twente erlangt.