Fellows

Simon Fellermeyer

Programm: Mercator Kolleg für internationale Aufgaben
Jahrgang: Jahrgang 2017
Projekttitel: Der Weg aus Paris: Marktmechanismen gegen den Klimawandel
Simon Fellermeyer studierte Internationale Betriebswirtschaftslehre an der Erasmus Universität Rotterdam und der Fundação Getulio Vargas São Paulo. Er erwarb einen doppelten Masterabschluss in Internationaler Wirtschaftspolitik und Internationaler Politischer Ökonomie an der Sciences Po Paris und der London School of Economics and Political Science. Arbeitserfahrungen sammelte er bei den Public Affairs Beratungsunternehmen Eacon und Cicero Group in Brüssel, der Deutschen Entwicklungsbank (KfW) in Jordanien sowie der Londoner Unternehmensberatung für Nachhaltigkeit Earth Security Group. Als Mercator Fellow beschäftigt sich Simon mit dem Potential von Marktmechanismen im Kampf gegen den Klimawandel.