Fellows

Deniz Kuru

Programm: Zukunftsforum Türkei Europa
Jahrgang: Jahrgang 2017
Expertise: Internationale Beziehungen, IB Theorie, Europäische Politik
Deniz Kuru ist Assistant Professor am Department of Political Science an der Türkisch-Deutschen Universität Istanbul. Er forscht zu Internationalen Beziehungen als Fachbereich, zu Theorien über Internationale Beziehungen und zu verschiedenen Aspekten der Europäischen Politik. Nach seinem Abschluss an der Fakultät für Politikwissenschaften in Ankara, bekam Deniz ein Fulbright Stipendium für sein Masterstudium an der Elliott School of International Affairs an der George Washington Universität in Washington DC. Danach machte er seinen PhD in Politik und Internationale Beziehungen an der University of Southern California in Los Angeles und schloss damit seine Forschung zum Fachbereich Internationale Beziehungen in Europa ab. In dieser Zeit wurde er von einem DAAD Forschungsstipendium und einem Chateaubriand Fellowship gefördert.